Das Jugendseminar richtet sich an alle pferdesportbegeisterten Jugendlichen in Westfalen! 

Die #westfalen8 erhalten im Rahmen des Seminars ein besonderes Programm.


  • du liebst den Pferdesport und bist begeisterter Reiter/Fahrer/Voltigierer?
  • du willst wissen, was du tun kannst, damit sich dein Pferd wohlfühlt?
  • du hast Lust, Bundestrainern und Kaderreitern über die Schulter zu blicken? 
  • du bist mindestens 12 Jahre alt?

Dann sei dabei!

 

Das Seminar richtet ich an Jugendliche aller Leistungssufen. Ob du an Turnieren teilnimmst, ob du auf Schulpferden reitest, ob du lieber im Spring- oder Dressursattel sitzt oder voltigierst - das ist völlig egal: wir freuen uns auf dich! 

 

Super wäre, wenn du deine Eltern und Trainer mitbringst. Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen. 



#gutgehen

"Jedes Pferde möchte gut gehen" Das hat der berühmte Hippologe Paul Stecken gesagt. Er war prägender Ausbilder von Ingrid Klimke und ein echtes Vorbild. Das Wohl der Pferde hatte für ihn die allergrößte Bedeutung. 


Wie wichtig ist es für dich?

Wirklich "gut gehen" kann dein Pferd nur dann, wenn es ihm insgesamt gut geht, wenn es gesund ist und sich wohl fühlt. 

 

Was damit gemeint ist, wie alles zusammenhängt und was du jeden Tag tun kannst, damit es deinem Pferd gut geht und damit es beim Reiten gut gehen kann - das alles nehmen wir bei unserem Jugendseminar unter die Lupe. 


Was dich erwartet

Du erweiterst dein vorhandenes Wissen über das Pferd. Du blickst erfahrenen Trainern und jugendlichen Reitern über die Schulter. Du bekommst jede Menge Tipps, die du zuhause im Training nutzen kannst. 


Entdecke deine Möglichkeiten und nutze den Infomarkt

Erfolgreiche Reiter und Nachwuchstalente teilen ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit dir. Du lernst viele Möglichkeiten für dich kennen. 

Auf unserem Infomarkt kannst du nachharken: passende Ansprechpartner erwarten dich und deine Fragen. 


Das Programm

ab 12:30 Uhr

Ankommen, Infomarkt besuchen, Leute treffen...

Der Infomarkt lädt zum Stöbern und zu Gesprächen ein. 

Das Café ist geöffnet und hält Snacks und Getränke bereit. 


13:30 Uhr

Es geht los...

 

Begrüßung, Infos und mehr.


Praxistipps 

Mit dem Reiter geht's los: DU aus der Sicht deines Pferdes! Wie Leistung und Tierwohl zusammenhängen und was deine Verfassung und dein Sitz mit dem gut(en) Gehen zu tun haben. 


#westfalen8 

Das erste westfälische 8er-Team!


Pause mit Infomarkt 

 


ca. 16 Uhr

Praxistipps 

Viel Glitzer oder was? Wichtige und richtige Ausrüstung 

Attraktives Training gestalten - aus Sicht des Pferdes

So ist dein Pferd happy - auch auf dem Turnier 


17:30 Uhr

"Guët gaon"

Das ist westfälisches Plattdeutsch und bedeutet so viel wie: Tschüss, lasst es euch gut gehen....



Der Flyer

... zum Herunterladen

Download
#gutgehen-Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Anreise und Parken

Die Veranstaltung findet in der großen Auktionshalle am Westfälischen Pferdezentrum statt. Parkplätze sind ausgeschildert. 

 

Adresse für das Navigationssystem: Sudmühlenstraße 33, 48157 Münster