Am 19. und 20. Oktober treffen sich die westfälischen 8er-Teamer in Münster. Das noch junge Konzept der #westfalen8 entwickelt sich weiter. Das jüngste Angebot für die registrierten Mitglieder ist ein eigenes für sie konzipiertes Turnier, das in den Herbstferien in der Westfälischen Reit- und Fahrschule stattfindet.

Ausgeschrieben sind Dressurreiter- und Stilspringprüfungen in den Klassen E, A, L und M sowie ein Stilgeländeritt der Klasse A.

 

Integriert ist ein Abendprogramm zur Begrüßung des neuen westfälischen 8er-Teams, das am Samstagabend offiziell startet.

 

Gleichzeitig wird die Premieren-Westfalen8 verabschiedet, die im November 2018 im Rahmen des PV-Jugendseminars ihren Anfang nahm. Hierzu sind auch die Eltern herzlich eingeladen. Beim Westfalen8-Turnier sind registrierte Teilnehmer*innen beider Teams startberechtigt.

 

Die Ausschreibung findet sich in den Gelben Seiten der Septemberausgabe von "Reiter & Pferde in Westfalen" sowie auf dieser Seite.


 

Zur besseren Planung ist der Meldeschluss für alle Prüfungen bereits am Freitag, 18. November um 19.00 Uhr. Telefonische Startmeldungen sind in der Zeit von 17.00 19.00 Uhr unter der u.g. Telefonnummer

0151 / 20 12 56 52 möglich oder online unter

 


Download
Zeitplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 204.5 KB

Download
Ausschreibung für das #westfalen8-Turnier
Münster_8er_Team.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.5 KB

Informationen zu Abendveranstaltung

 

Ihr erlebt eine Premiere! Es ist das erste Wesfalen8-Turnier überhaupt. Natürlich steht der Sport im Mittelpunkt und wir freuen uns auf viele schöne Ritte. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit, viele Teammitglieder aus ganz Westfalen kennen zu lernen. Im Rahmen des Westfalen8-Turniers steht euch zudem ein kleiner Info-Markt zur Verfügung. Dort findet ihr (und natürlich auch eure Eltern) besonders am Samstagnachmittag Ansprechpartner zu wichtigen Themen, die für euren Weg als Pferdesportler bedeutsam sind.

 

 

Am Samstagabend verabschieden wir die Westfalen8 des ersten Jahrgangs und heißen das neue Team willkommen. Los geht es mit dem Fototermin um 18.15 Uhr in der großen Reithalle

 

 

Der Begrüßungsabend in der Reithalle

 

Um 18.30 Uhr werdet ihr offiziell begrüßt und wir rufen die neue Westfalen8 ins Leben. Ihr erfahrt, worauf ihr euch in eurem „Westfalen8-Jahr“ freuen könnt. Mit etwas Glück ergattert ihr einen der Tombola-Preise. Da gibt es beispielsweise wieder einen Besuch bei den Wildpferden und zwölf von euch dürfen sich sogar auf ihr eigenes Portrait in „Reiter und Pferde in Westfalen“ freuen. Beachtet bitte, dass ihr zuvor euer Los am Westfalen8-Stand abholen müsst. Reist unbedingt rechtzeitig an.

Danach wollen wir ins Gespräch kommen. Im Stil einer entspannten Talk-Show reden wir mit Experten über wichtige Fragen, die mit eurem Alltag als Turniersportler zu tun haben. Wie immer steht dabei das Wohl der Pferde im Mittelpunkt. Wir wollen außerdem über Vorbilder, persönliche Ziele und wichtige Aspekte sprechen, die euch auf eurem Weg begleiten. Dabei spielen eure Eltern eine wichtige Rolle. Bedeutsam ist auch die Öffentlichkeit, Instagram & Co.

Zu unseren Talk-Show-Gästen zählt beispielsweise Ann-Catrin Bierlein, Mannschaftseuropameisterin in der Vielseitigkeit der Junioren. Wir freuen uns auf die Social-Media-Expertin Juliane Barth, die für ihren Blog „Julis Eventer“ schon einen Medienpreis erhalten hat. FN-Tierärztin Dr. Enrica Zumnoder- Mertens sorgt für Fachkompetenz in allen Fragen des Tierwohls.

 

 

Ansprechpartner und Themen auf dem Infomarkt

 

Talentförderung in Westfalen mit PV-Trainerin Jutta Briel: Hier findet ihr Antworten auf Fragen zur Talentförderung, zu Sichtungswegen und Meisterschaften.

  • Social-Media mit Juliane Barth (Samstag): Holt euch Experten-Feedback zu eurem Instagram-Profil, erhaltet Tipps rund um Social-Media-Auftritte und lernt die Dos and Don’ts kennen.
  • Tierwohl und Tierschutz mit FN-Veterinärin Dr. Enrica Zumnorde-Mertens (Samstag): Findet Rat und Informationen zur bestmöglichen Betreuung eures vierbeinigen Sportpartners. Beantwortet werden beispielsweise Fragen zum Transport und zur Fütterung auf dem Turnier.
  • Anti-Doping für Mensch und Pferd mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) (Samstag): Die NADA setzt sich für sauberen Sport und ehrliche Leistung ein. Findet heraus, was euch unterstützt, um selbst ein starker, fairer Athlet zu werden und zu bleiben.
  • Persönliche Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (PM): Die PM unterstützen unsere Westfalen8. Lernt die PM persönlich kennen, informiert euch über die Angebote und löst euren Gutschein für eine unverbindliche Schnuppermitgliedschaft ein.
  • Westfalen8 - der Teamstand: Hier bekommt ihr eurer Erkennungszeichen - das Wesfalen8-Polo -, eure Lose für die Tombola und noch mehr. Außerdem werden eure Fragen zur Westfalen8-Teammitgliedschaft beantwortet.
  • PV-Teamshop: Falls euch unsere Westfalen-Teamkleidung gefällt, könnt ihr sie an diesem Stand live anschauen
  • Betreuung für kleine Geschwister: Ganz junge Pferdefreunde dürfen sich auf Angebote im professionell betreuten Kinderland freuen.